Festlegungen laut Thüringer Verordnung zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie im Schulbereich vom 16.05.2020

 

Qualifizierender Hauptschulabschluss § 2

-zwei schriftliche Prüfungen (Deutsch und Mathematik)

-eine praktische Prüfung, wenn in den Fächern der schriftlichen Prüfung kein schlechteres Ergebnis als „ausreichend“ erreicht wurde und unter Einhaltung der Hygienevorschriften

-keine mündliche Prüfung

-bestandene Prüfung bei Notendurchschnitt von 3,5 und in keinem Fach schlechtere Leistung als „ausreichend“

 

Realschulabschluss § 3

-zwei schriftliche Prüfungen Ma und nach Wahl des Schülers (Deutsch oder Englisch)

-eine mündliche Prüfung nach Wahl des Schülers oder freiwillige zusätzliche Prüfung, wenn ein Nichtbestehen droht

-Sonderreglungen für die Fächer Sport und Musik

-Bestehen der Prüfung unter den Möglichkeiten des Ausgleichens

 

Schüler aus Risikogruppe § 13

-nehmen an der Prüfung in einem Einzelraum teil

-können eigenes Papier mitbringen, dieses wird gesichtet

-die Übergabe der Prüfungsaufgaben erfolgt kontaktlos

 

Den offiziellen Prüfungszeitplan des TMBJS finden Sie hier:

https://bildung.thueringen.de/fileadmin/2020/2020-05-16_Pruefungszeitplan_RSA_QHSA_Externe.pdf

 

 

f t g
Copyright © 2020 schollschule-ilmenau.de - xsDesign by Hostgator