Die Thüringer Regelschule ist seit 1990 ein fester Bestandteil der Thüringer Bildungslandschaft. Eine Besonderheit dieser Schulart besteht darin, dass hier Schüler mit den unterschiedlichsten Voraussetzungen in einer Klasse zusammen lernen. Der Gemeinsame Unterricht und eine zunehmende Inklusion zeichnen seit einigen Jahren unsere Arbeit aus. Das bedeutet, dass an unserer Schule Kinder mit und ohne Behinderung in einem Klassenverband zusammen lernen.

An der Regelschule sind drei Abschlüsse möglich:

-der Hauptschulabschluss nach erfolgreichem Besuch der Klasse 9

-der Qualifizierende Hauptschulabschluss nach erfolgreicher freiwilliger Prüfung in Klasse 9

-der Realschulabschluss nach erfolgreicher Prüfung in Klasse 10.

Die meisten unserer Absolventen nehmen eine Lehre auf oder verfolgen bei entsprechenden Leistungen einen weiteren schulischen Weg an der Berufsschule oder am Gymnasium.

f t g
Copyright © 2017 schollschule-ilmenau.de - xsDesign by Hostgator