Sportlicher Jahresabschluss

 Am 21.12.2017 führten wir unser traditionelles Weihnachtsvolleyballturnier für die Klassenstufen 8 bis 10 durch. Nachdem die Schülersprecher in einer Beratung die fünf Mädchenmannschaften und acht Jungenmannschaften gemischt aus den Klassenstufen 8 bis 10 ausgelost hatten, starteten wir mit dem Turnier. Bei den Mädchen spielten wir nach dem Modus Jeder gegen Jeden mit Hin- und Rückrunde. Die Jungen spielten zunächst in zwei Vorrundengruppen Jeder gegen Jeden. Danach fanden die Halbfinalspiele der ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe statt und zum Schluss die Plazierungsspiele und die Finalspiele. Unsere Schüler zeigten in den Spielen, was sie in den letzten Wochen im Unterricht und der Volleyball-AG gelernt haben und dadurch kamen gute Spielzüge zu Stande. Im Anschluss spielten zwei Schülerauswahlmannschaften gegen die Lehrerauswahl, die auch in diesem Jahr von den Schülern noch nicht bezwungen werden konnte. Unsere Jüngsten führten auf der Kegelbahn an der Festhalle, Klassenweise einen Kegelwettbewerb durch. Es war für einige gar nicht so einfach den Anlauf, die Ausholbewegung und das Aufsetzen der Kugel zu koordinieren. Aber auch hierbei stand der Spaß an allererster Stelle. Nach den Siegerehrungen begannen dann die wohlverdienten Weihnachtsferien.

 

 

f t g
Copyright © 2018 schollschule-ilmenau.de - xsDesign by Hostgator