Praktische Tage Klasse 7

Bei uns ist es schon Tradition, einen Teil des wirtschaftsbezogenen Unterrichts in Form des praktischen Lernens durchzuführen. Dieser Unterricht soll den Schülern vor allem Erfahrungen vermitteln, die sie durch eigene Tätigkeiten gewinnen können. Dieser Prozess baut sich kontinuierlich von der Klasse 7 bis zur Klasse 10 auf. Die Schüler werden stufenweise durch handwerkliche und technische Arbeiten, durch künstlerisches Gestalten von Produkten, durch Verwaltungsarbeiten, Dienstleistungen u.a. an mögliche zukünftige Tätigkeiten herangeführt. Ziel des Unterrichtes ist es, ökonomische und technische Inhalte praxisbezogen zu vermitteln, die berufliche Orientierung der Schüler zu unterstützen, Unternehmertum und Eigeninitiative zu fördern und damit insgesamt die Ausbildungsfähigkeit der Schüler zu erhöhen. Unsere diesjährigen Projekttage für die Klassen 7a und 7b fanden in der Zeit vom 11.05. bis 13.05. 2015 statt.

Die Schüler waren in gemischten Gruppen in folgenden Projektbereichen tätig:

-Arbeit im Schulgelände

-Herstellen von Gebrauchsgegenständen aus Holz in der Holzwerkstatt

-Herstellen von Gebrauchsgegenständen aus Ton und Wolle

Weitere Bilder findet man in unserer Galerie.

img 3832

 

f t g
Copyright © 2017 schollschule-ilmenau.de - xsDesign by Hostgator