Eröffnung der Turnhalle "Am Stollen"

Nach fast 14 monatiger Bauzeit wurde am 04.11.2014 die sanierte Turnhalle „Am Stollen“ vorfristig den Schülerinnen und Schülern sowie den Vereinen der Stadt übergeben. Die Landrätin des Ilm-Kreises, Petra Enders, berichtete, dass 2,2 Millionen Euro investiert wurden und 21 Firmen an der Sanierung beteiligt waren. Die Schülerinnen und Schüler der beiden Schulen im Wohngebiet ersehnten die Eröffnung, da es nicht immer einfach war, in den Ausweichhallen den Sportunterricht effektiv durchzuführen. Mit der Sanierung verfügt die Halle nun über eine Fußbodenheizung, moderne Umkleide- und Sanitärräume, Geräteräume, einen gelenkschonenden Hallenboden sowie einen Prallschutz an den Wänden und eine Sicherheizverglasung, die den Anforderungen der heutigen Zeit voll gerecht wird. Außerdem kann man die Halle mit Hilfe von Trennvorhängen in 3 einzelne Felder unterteilen.

 

f t g
Copyright © 2017 schollschule-ilmenau.de - xsDesign by Hostgator