Q Siegel RE 2013

 

Berufsorientierung an der Staatlichen Regelschule „Geschwister Scholl“ Ilmenau

Das Ziel der Berufsorientierung ist der Vorbereitung und Gestaltung des Übergangs von der Schule in die Arbeitswelt.

Die Berufswahlvorbereitung hat vor allem folgende Ziele:

 

  • Kenntnisse der eigenen Fähigkeiten, Stärken und Interessen
  • Kenntnisse über verschiedene Ausbildungswege und deren Anforderungen
  • Gezielter Erwerb von Kompetenzen, Fähigkeiten und berufsspezifischem Wissen für anvisierte Berufsbilder und das Arbeitsleben allgemein
  • Übernahme von Verantwortung für den eigenen Berufs- und Lebensweg
  • frühzeitige Einblicke in die Arbeitswelt

Da die Berufsorientierung zugleich auch Lebensorientierung ist, soll sie die Schülerinnen und Schüler befähigen, sich sowohl mit den eigenen Stärken als auch mit möglichen Schwächen auseinanderzusetzen und zu lernen, diese einzusetzen und mit diesen umzugehen.

Ein weiterer Schwerpunkt der Berufsorientierung liegt auf der Stärkung der Persönlichkeit unserer Schülerinnen und Schüler.

 

Termin Maßnahme
16.04.-20.04.18 Kompetenzzentrum Kl. 7ab
27.04.18 Schulsprechstunde Berufsberatung Fr. Sauer
07.05.-09.05.17 Praktische Tage Kl. 7ab
11.06.-22.06.18 Betriebspraktikum 8a
25.06.-28.06.18 Praktische Tage Kl. 9ab

 

Bitte folgen Sie dem Link zu den Ausbildungsangeboten der IHK Südthüringen.

https://www.ihk-suhl.de/www/ihkst/data/stellenboerse/angebotefinden/

 

 

f t g
Copyright © 2018 schollschule-ilmenau.de - xsDesign by Hostgator