• „Gemeinsamer Unterricht, Förderung, Inklusion“

  • „Eine Schule ... drei Abschlüsse“

  • „Zertifizierte berufswahlfreundliche Schule“

  • „Praxisunterricht, Praktika, Holzwerkstatt, Schulküche“

  • „Fremdsprachen: Englisch und Französisch“

  • „Nachmittagsangebote von kreativ bis sportlich“

 Wie steht es mit Deiner Lernmotivation?

Die Aufhebung der Schulpflicht am 19.01.2018 bezog sich darauf, wenn z.B. Schulwege versperrt sind, der Schulbus nicht fährt oder es zu gefährlich ist, sich im Freien aufzuhalten. Bei dem ruhigen Winterwetter, was am heutigen Tag herrscht, haben einige „Nichtmotivierte“ es vorgezogen nicht zu erscheinen. Dies finde ich sehr schade. Versäumter Unterrichtsstoff muss selbständig nachgeholt werden.

Im untenstehenden Beitrag, kann man sehen, wie es auch anders geht.

H. Müller

Schulleiter

 

Als Wang Fuman (8) morgens in der Schule ankommt, sind seine schwarzen Haare zu Eisspitzen gefroren, seinen Wangen knallrot. Nach einem fünf Kilometer langen Fußmarsch bei neun Grad Minus sieht er aus wie ein kleiner Schneemann. Das Foto von dem Chinesen knipste Direktor Fu Heng und veröffentlichte es. Er wollte damit auf die Situation vieler armer Kinder aufmerksam machen, die große Strapazen auf sich nehmen, um zu lernen. „Es war der erste Tag der Jahresabschlussprüfungen und er wollte sie nicht verpassen“, sagte der Direktor der „South China Morning Post“. Der Achtjährige, der mit seiner Schwester bei der Großmutter lebt, wisse, dass er der Armut nur mit einem guten Schulabschluss entfliehen kann.

 http://www.bild.de/news/ausland/china/junge-laueft-bei-minus-graden-zur-schule-54483806.bild.html

 

 Foto: action press

 

f t g
Copyright © 2018 schollschule-ilmenau.de - xsDesign by Hostgator