• „Gemeinsamer Unterricht, Förderung, Inklusion“

  • „Berufswahlfreundliche Schule"

  • „Digitale Pilotschule"

  • „Praxisunterricht, Praktika, Holzwerkstatt, Schulküche“

  • „Fremdsprachen: Englisch und Französisch“

  • „Nachmittagsangebote von kreativ bis sportlich“

 NEU!!!               NEU!!!               NEU!!!

Thüringer Verordnung zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie im Schulbereich veröffentlicht!!!

Informationen zu den Prüfungen finden Sie auszugsweise im Seitenmenü unter Prüfungen/Hinweise.

Informationen zu den Versetzungen finden Sie auszugsweise im Hauptmenü unter PLANUNG-Versetzung.

Die gesamte Verordnung steht Ihnen im Downloadbereich zur Verfügung.

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

hiermit möchte ich Ihnen und euch die aktualisierten Informationen zur Wiederöffnung der Schulen mitteilen. Wir beschulen alle SuS in verschiedenen Lerngruppen, tage- und stundenweise im Präsenzunterricht. Die entsprechenden Tagespläne werden jeweils am Vortag auf der dieser Homepage veröffentlicht.

Zu beachten ist Folgendes:

-alle Schülerinnen und Schüler wurden in Lerngruppen verbindlich eingeteilt

-der Präsenzunterricht findet zeitversetzt statt

-Schüler aus den Risikogruppen werden individuell in die Schule eingeladen und betreut

-für die Fahrschüler der Klassenstufe 5 aus Manebach, fährt ein Sonderbus Dienstag und Donnerstag ab 11.20 Uhr nach Manebach zurück

-alle anderen Fahrschüler bitten wir mit dem Linienbus zu fahren

-die Hinweise zur Busbeförderung finden Sie unter Informationen im Downloadbereich

-eine Informationen der Eltern erfolgt auf der Homepage über schul.cloud und Schoolfox

-die Notbetreuung findet weiterhin statt (geänderte Auswahlgruppen beachten; Eltern informieren uns über Bedarf)

-Distanzunterricht findet für die Klassen ohne Präsenzunterricht statt

(Die Aufgaben für den Distanzunterricht finden Sie ab sofort in den Kursen Ihres Kindes in der Thüringer Schul-Cloud.)

-bei Problemen mit der Anmeldung helfen wir gern

-bis zum Schuljahresende finden keine Maßnahmen im Rahmen von „Lernen am anderen Ort“  z.B. "Schülerfreiwilligentag"statt

Ein Wechsel zwischen Präsenz- und Distanzunterricht wird bis zum Schuljahresende andauern. Bezüglich des Aufrückens und des freiwilligen Wiederholens in den Klassenstufen 5 bis 8 werden die Klassenleiter mit einigen Elternhäusern, bei Bedarf, Beratungsgespräche führen.

 

Mit freundlichen Grüßen                   Ilmenau,27.05.2020

H. Müller

Schulleiter

 

 

 

 

 

f t g
Copyright © 2020 schollschule-ilmenau.de - xsDesign by Hostgator